Erfolge unserer Kegelabteilung SpG Turnerbund/Wygant Weiden

Spielbericht  4. Spieltag
Die gemischte Mannschaft verlor ihr Spiel in Mantel klar mit 5,5 : 0,5  (1798 : 1656). Nur Günter Wolfrath Sen. (450) holte ein Unentschieden.

Weiter spielten Wild Florian, Monika Wiedfeld und Karl Fuchs.

Die 1. Mannschaft der SpG TB/Wygant musste in Obertraubling ran.
Nach der 1. Paarung mit Günter Wolfart (512) und Ralf Wirnitzer (554) stand es 1 : 1. In der Mittelpaarung konnte Roland Zötzl mit 553 punkten, während Thomas Müller trotz 560 Holz  gegen Tagesbestleistung 638 Holz das Nachsehen hatte. Vor der Schlusspaarung lag man 47 Holz zurück. Mit 545 Holz verlor Jürgen Roier leider knapp sein Spiel, währen Tobias Wolrath mit hervorragenden 590 den Abstand weiter reduzieren konnte. Die Mannschaft findet langsam zu ihrem Spiel auch wenn am Schluss dieses Spiel knapp verloren ging 5 : 3 (3337 : 3314)
Die 3. Mannschaft spielte in Wernberg. In der Anfangspaarung konnte Franz Paa mit 505 Holz punkten. Helmut Grau steigerte sich auf 509 Holz und holte den nächsten Punkt. Die 517 Holz von Kai Vennhaus reichten dann aber leider nicht.
Vor der letzten Paarung lag der SpG Turnerbund/Wygant 2 um 14 Holz vorn. Nach den ersten beiden Runden war aus dem Vorsprung ein Rückstand von 4 Holz geworden. Hans Schörner (532) konnte mit einem sehr guten Endspurt  das Spiel noch einmal drehen. Am Schluss siegten wir mit 2063 : 2009 Holz (5 : 1
 

Bitte werfen Sie auch eine Blick in die Bildergallerie unter:

 
 
Weiterhin: "Gut Holz"