Judo Erfolge 2020 /19

Dominik Dworzack holt Medaille auf der höchsten U15 Ebene für TB Weiden
Bei der Süddeutschen Meisterschaft der U15 in Heilbronn erzielte unser Dominik Dworzack ein Top-Ergebnis.

Auf der höchsten Meisterschaftsebene der U15 holte sich der Weidner die Bronzemedaille.
In der Hauptrunde konnte Dominik zwei klare Siege in Folge gegen die Gegner aus Haltingen und Steinheim erkämpfen.
Um den Einzug ins Finale stand ihm dann Sebastian Rekk aus Augsburg gegenüber.
Gegen den amtierenden bayrischen Meister musste sich der TBler jedoch geschlagen geben.
Durch die gute Vorleistung stand Dominik dann direkt im kleinen Finale gegen Jannik Wildum vom JS Haltingen. Hier konnte der Weidner wieder mit zwei klaren Wurfwertungen den Sieg erringen.
Mit der Bronzemedaille auf der Süddeutschen hat Dominik Dworzack sein bisher bestes Ergebnis erzielt.

Foto: Stefan Bolleininger und Dominik Dworzack

 

Bayerische Meisterschaft Judo U15
Dominik Dworzack holt Medaille bei der "Bayrischen"
Am Samstag wurde in Ingolstadt die bayerische Meisterschaft der U15 im Judo ausgetragen.
Am Start waren vom TB Weiden Alwin Schneider und Dominik Dworzack.
Mit Pech begann der Tag für Alwin Schneider, der wegen 300 Gram Übergewicht in die nächsthöhere Gewichtsklasse
wechseln musste. Mit 2 Siegen und 2 Niederlagen reichte es hier noch für Platz 7 in der Gruppe bis 43kg.
Damit verpasste der TBler knapp die Qualifikation zur Süddeutschen.

Besser lief es für Dominik Dworzack, der mit einem Auftaktsieg und einer Niederlage in die Trostrunde der 34kg- Klasse einstieg.
Hier konnte er sich dann mit starker Leistung gegen Mark Sattler (PTSVHof), Dominik Bool (TSV Abensberg) und
Felix Winter (TSV Grosshadern) durchsetzen und somit seine erste Medaille auf der Bayrischen erkämpfen.
Damit löste er sich mit Platz 3 das Ticket für die Süddeutsche Meisterschaft in Heilbronn.


Foto v.li: Stefan Bolleininger, Dominik Dworzack, Alwin Schneider

Nordbayrischen Meisterschaft Judo U15. 2 Medaillen für die TB-Judoka
Dominik Dworzack ist Nordbayrischer Meister
Bei der nordbayrischen Meisterschaft in Hof konnten die TB-Judoka am Samstag, 1. Febr. ein hervorragendes Ergebnis erkämpfen.
Mit 3 Startern reichte es für je einmal Gold und Silber und einen 5.Platz.
Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 2 Siegen und 2 Niederlagen wurde Daniel Feige Fünfter in der Klasse bis 37kg.
Vereinskamerad Dominik Dworzack konnte alle Kämpfe für sich entscheiden und sicherte sich bis 34 kg den Nordbayerntitel. 
Einen langen Weg musste Alwin Schneider bestreiten. Im Poolsystem kämpfte er sich mit 4 Siegen an die Spitze seiner Gruppe.
Einen weiteren Gegner aus Pool 2 besiegte er um den Einzug ins Finale. Hier kam es zu einer sehr harten Auseinandersetzung, die erst im Golden Score knapp und umstritten an den Aschaffenburger Kilian Degend ging. Somit blieb der Vizetitel für den Weidner in der Gewichtsklasse bis 40kg.

Damit konnten sich die TBler die Tickets für die bayrische Meisterschaft lösen, die am kommenden Wochenende in Ingolstadt ausgetragen wird.

Foto: v.li. Alwin Schneider, Dominik Dworzack, Trainer Stefan Bolleininger, Daniel Feige

TB Weiden Judokas holen 2x Gold bei der Bezirksmeisterschaft
Einen erfolgreichen Auftakt im Neuen Jahr hatten unsere TB_Judoka am Samstag in Sulzbach- Rosenberg bei der Judo-Oberpfalzmeisterschaft der Mu15
Mit am Start waren vom Alwin Schneider und Dominik Dworzack.
In der Gewichtsklasse bis 40 kg konnte Alwin Schneider seine Kontrahenten Dominik Langer (SV Mühlhausen) und Simon Nicola (TSV 1880 Schwandorf) jeweils überlegen und vorzeitig besiegen. Damit holte er sich die Goldmedaille und den Bezirkstitel.
Sein Vereinskamerad Dominik Dworzack blieb in der Gruppe -34 kg ungeschlagen.
Mit klaren Siegen über Lucas Felix Fromann (TV Vohenstrauß) und Kim Vorrat (TSV Neutaubling) erkämpfte auch er sich den ersten Platz auf dem Treppchen.


Foto v. li. Dominik Dworzack, Alwin Schneider, TB-Trainer Stefan Bolleininger

Bezirkshighlight 2019,  Top Ten der Oberpfalz Judo U10 U12 U15
Vincent Pfab ungeschlagen auf Platz 1 im Bezirk
Zum Abschlussturnier der Top-Ten Rangliste des Judobezirks Oberpfalz konnten sich die TB-Judoka noch einmal in Topform zeigen.
In der U15 konnte Dominik Dworzak im Turnier erneut den ersten Platz erkämpfen. Seine Vereinskollegen
Konstantin und Gregor Wolf belegten Platz 2 und 4. In der Rangliste der besten 10 Oberpfälzer wurde Dworzack 8er.
In der U12 wurde Daniel Feige Zweiter.
Vincent Pfab holte erneut Gold in der U10 und bleibt damit Nummer Eins auf dem obersten Treppchen der TOP Ten der Oberpfalz.

Foto1 : v.li. Daniel Feige, Dominik Dworzack, Vincent Pfab
************************************************

Tolle Erfolge für TBler beim Ranglistenturnier der Oberpfalz U10 und U15 in Vohenstrauß

In der U10 konnte Vincent Pfab erneut alle Gegner besiegen und sicherte somit seinen 1. Platz.

In der U15 wurde Dominik Dworzack 2. in seiner Gruppe.

Auch Gregor Wolf erkämpfte sich Platz 2. Sein Bruder Konstantin wurde 4.

Einen weiteren 3. Platz erreichte Alwin Schneider.

 

Foto v.li. Trainer Stefan Bolleininger, Alwin Schneider, Vincent Pfab,
Dominik Dworzack, Gregor Wolf, Konstantin Wolf

Judoka vom TB Weiden erneut bayrischer Meister beim Freestyle Judo Show Cup
Sehr erfolgreich kehrte das TB Weiden Kata – Team mit Thomas Kraus, Stefan Bolleininger und Andrea Hofmann vom Freestyle Judo Show Cup im Rahmen der offenen Bayerischen Kata-Meisterschaft zurück.

Hier kombinierten sie Elemente aus verschiedenen Judo – Kata, dem Taekwondo, dem Selbstverteidigungsbereich und eine zugleich akrobatische und humorvolle Show – zu einer unterhaltsamen und mitreißenden Darbietung mit Musikbegleitung.

Das TB Weiden - Kata - Team belegte dabei mit neuer Besetzung zum dritten Mal in Folge den 1. Platz beim Freestyle Judo Show Cup, den es als eigene Kategorie erst seit drei Jahren gibt. In dieser Kategorie sind sie also seit ihrer Einführung ungeschlagen.

Freestyle Judo Show Cup
Freestyle Judo Show Cup

 

Tolle Erfolge für TBler beim Ranglistenturnier

Anfangserfolge der TB-Judoka zum Saisonauftakt im neuen Jahr. Beim ersten Ranglistenturnier der U15 am Sonntag in Sulzbach Rosenberg

konnten Gregor und Konstantin Wolf jeweils den 2. Platz in ihren Gruppen erkämpfen. Dominik Dworzack wurde Erster.

Gleichzeitig fand die Oberpfalzmeisterschaft der U18 statt.

Hier waren mit Michelle Kleemann und Jonas Bücherl 2 TBler am Start. Kleemann wurde Bezirksmeisterin, Bücherl holte sich den Vizetitel.

Beim int. Sparkassenpokal in Jena holte sich Theresa Lutter am selben Wochenende einen 7. Platz.

 

Foto: hi v.li. Jonas Bücherl, Trainer Stefan Bolleininger und Michelle Kleemann

          Vo .Dominik Dworzak,Gregor u. Konstantin Wolf