Berichte Brazilian Jiu Jitsu 2017

Bavarian Open BJJ Championship Weiden
4x Gold, 2x Silber und 1x Bronze für TB-Kämpfer

Am Samstag fand in der Realschulturnhalle Weiden die 5. Qualifikationsrunde zur Deutschen Meisterschaft im Brazilian Jiu Jitsu statt. Die Judoabteilung des TB-Weiden war damit zum 3. Mal in Folge Ausrichter dieses Top-Events.

Um 10 Uhr gab Michael Haselein, der Präsident des Brazilian JiuJitsu Bund, der mit seinem Orga-Team die Veranstaltung leitete, die Kämpfe frei.
Im Laufe des Vormittags fanden auf 3 Matten die Begenungen mit Gi (Kimono) statt.
Gegen 14.30 wurden dann die NoGi-Fights ausgetragen.
Die Weidner Kämpfer aus dem erfolgreichen TB-Lager von Abteilungsleiter und Trainer Stefan Bolleininger wurden diesmal ausfallbedingt von Matthias Zetzl gecoacht und konnten auchin diesem Jahr wieder Top-Ergebnisse verbuchen:

Den jeweils ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse belegten: Matthias Zetzl  (Männer NoGi), Jonas Bücherl (U16), Nikita Agranov (U16) u.Theresa Lutter.
Zweiter wurden: Michelle Kleemann (Jugend U13), Felix Kaufmann (Jugend U13)
Dritter wurde: Daniel Feige (U10)Bavarian Open BJJ Championship 1